Dold Industries Ltd

11 Hamberts Rd. Blackall Ind. Estate
South Woodham Ferrers
GB-Essex, CM3 5UW

Switch cabinet enclosures

Breites Spektrum an Schaltschrankgehäusen von 6,2 bis 200 mm Baubreite mit wählbarer Schraub- oder Federkraftklemmen (Push-In) Anschlusstechnik

Unser umfangreiches Produktportfolio bietet 7 verschiedene Schaltschrankgehäuse Serien für den Einbau in Schaltschränke. Die durchgängig, modularen Gehäusesysteme in Baubreiten von 6,2 bis 200 mm ermöglichen den Einsatz aller gängigen Klemmtechniken (bis zu 30 Anschlüsse auf 3 Klemmenebenen bei 22,5 mm Baubreite möglich). So lassen sich die Schaltschrankgehäuse aus Kunststoff außer mit konventionellen Schraubklemmen, Starkstromklemmen bis 50 A, Käfigzugfedern oder auch mit modernen Federkraftklemmen (Push-In) ausstatten. Außerdem sind die Techniken auch mit steckbaren Anschlussblöcken sowie in unterschiedlichen Bautiefen von 97 oder 118 mm erhältlich.

Die großflächige und stabile Front ermöglicht eine individuelle Gestaltung mit viel Raum für Bedien- und Anzeigeelemente sowie Programmierschnittstellen. Zur Verknüpfung und Kommunikation mit anderen Geräten und Systemen sind selbstverständlich auch unterschiedlichste Anschlüsse realisierbar, wie z.B. BUS-Anschlüsse, KNX (EIB), RJ-45, usw. Die Gehäuse sind sowohl für Hutschienen- als auch für Schraubbefestigung ausgelegt. Die Oberfläche eignet sich zudem hervorragend zum Laserbeschriften oder Bedrucken.

Breites Spektrum an Schaltschrankgehäusen von 6,2 bis 200 mm Baubreite mit wählbarer Schraub- oder Federkraftklemmen (Push-In) Anschlusstechnik Unser umfangreiches Produktportfolio bietet 7... read more »
Close window
Switch cabinet enclosures

Breites Spektrum an Schaltschrankgehäusen von 6,2 bis 200 mm Baubreite mit wählbarer Schraub- oder Federkraftklemmen (Push-In) Anschlusstechnik

Unser umfangreiches Produktportfolio bietet 7 verschiedene Schaltschrankgehäuse Serien für den Einbau in Schaltschränke. Die durchgängig, modularen Gehäusesysteme in Baubreiten von 6,2 bis 200 mm ermöglichen den Einsatz aller gängigen Klemmtechniken (bis zu 30 Anschlüsse auf 3 Klemmenebenen bei 22,5 mm Baubreite möglich). So lassen sich die Schaltschrankgehäuse aus Kunststoff außer mit konventionellen Schraubklemmen, Starkstromklemmen bis 50 A, Käfigzugfedern oder auch mit modernen Federkraftklemmen (Push-In) ausstatten. Außerdem sind die Techniken auch mit steckbaren Anschlussblöcken sowie in unterschiedlichen Bautiefen von 97 oder 118 mm erhältlich.

Die großflächige und stabile Front ermöglicht eine individuelle Gestaltung mit viel Raum für Bedien- und Anzeigeelemente sowie Programmierschnittstellen. Zur Verknüpfung und Kommunikation mit anderen Geräten und Systemen sind selbstverständlich auch unterschiedlichste Anschlüsse realisierbar, wie z.B. BUS-Anschlüsse, KNX (EIB), RJ-45, usw. Die Gehäuse sind sowohl für Hutschienen- als auch für Schraubbefestigung ausgelegt. Die Oberfläche eignet sich zudem hervorragend zum Laserbeschriften oder Bedrucken.